Technischer Bericht

Die Wandverkleidungen der letzten Tage machen sich bezahlt und werden heute noch ausgespachtelt und in den Stössen vernetzt. Morgen wollen wir bereits den 0.5 mm Deckputz auftragen der dann am Donnerstag gestrichen wird. Probleme auf dem Bau gibt es nicht - es gibt nur Aufgaben und nur wenn man diese nicht fachmännisch erledigt kann es zu Problemen führen, sagt man.
Anders ist dies beim Jägerheim - Umbau . Einerseits stellt Dich manch ein Umbau immer wieder vor unvorhergesehene Tatsachen und andererseits diktieren die Austrocknungszeiten die Marschtabelle. Will heissen, dass alle nass aufgetragenen Materialien wie die an unseren Wänden entsprechend nach einer Ruhezeit verlangen und diese gilt es einzuhalten insofern man nicht mit aussergewöhnlichen Komponenten arbeitet.
Doch was nützen all die guten Baustoffe, verarbeiten müssen sie eh Leute von Hand und deshalb ist das A und O jeder vergleichbaren Baustelle die Unternehmung ! In diesem Falle kannten wir die Firmen samt ihren Strukturen und sind uns über deren gute Resultate eigentlich sicher.

Und übrigens: "Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt." Gruss an die Bauherrschaft.


created by
© 2003 by restaurant jägerheim ch-3945 gampel
hunterhome.gampel.ch hunterhome@gampel.ch